Aufstellung der Systeme:

Das Familienstellen ist eine Methode, die sowohl im therapeutischen Setting als auch in Organisationsberatungen, Supervision und diversen Trainings angewendet wird. Sie machen bisher nicht gesehene Zusammenhänge erfahrbar.


Zurück
© 2010 Scherbaum-Bethmann     |     IMPRESSUM     |     DISCLAIMER     |     HOME